Gesetzliche Betreuung  – Was muss ich wissen?


Ort: VHS-Bamberg-Land

Rathaus / Sitzungssaal, Hauptstraße 34, 96110 Scheßlitz

17. Oktober 2019 18.30 – 20.00 Uhr

24. Oktober 2019 18.30 – 20.00 Uhr

03.November 2019  18.30 – 20.00 Uhr

Die ehrenamtliche Übernahme und Führung einer Betreuung sollte nach dem Willen des Gesetzgebers der Regelfall sein. In den meisten Fällen stehen auch Familienmitglieder für die Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung bereit. Immer häufiger gibt es aber auch Betroffene ohne Angehörige, für die ehrenamtliche Betreuer*innen gesucht werden. 

Wir wollen grundlegende Informationen vermitteln, die zur Führung einer Betreuung notwendig sind: 

Termin 1 am 17.10.: Welche Funktion hat das Betreuungsgericht? Zuständigkeit des Rechtspflegers (Referentin: Gabriela Reichenauer, Rechtspflegerin) 

Termin 2 am 24.10.: Zuständigkeit des Richters am Betreuungsgericht (Referent: Richter Klaus Volk) 

Termin 3 am 7.11.: Pflegebedürftigkeit - was kommt auf mich als Betreuer*in zu? Pflegestärkungsgesetz - Begriffserkärung; Ambulante und stationäre Hilfen. (Referentin: Andrea Schmitt, Fachstelle für pflegende Angehörige). 

Aktuelle Veranstaltungen